So. Mai 19th, 2024

Motorradfahrerin bei Unfall verletzt
Schrobenhausen, Aichacher Straße, 23.08.2023, 18.15 Uhr – Eine 28-Jährige aus Waidhofen befuhr mit ihrem Pkw die Aichacher Straße ortsauswärts und bremste an der ampelgeregelten Einmündung zur Gerolsbacher Straße bei „Gelblicht“ ab.

Eine 17-Jährige Kradfahrerin aus Pöttmes, welche hinter der Waidhofenerin fuhr, konnte nicht mehr abbremsen, fuhr gegen des Pkw-Heck und stürzte auf die Fahrbahn. Die junge Zweiradfahrerin wurde bei dem Anstoß leicht verletzt und kam zur Abklärung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden zwar beschädigt, waren aber noch fahrbereit. Der Sachschaden liegt bei etwa 3000 Euro.

Brand im Hagenauer Forst
Schrobenhausen, Hagenauer Forst südl. der St 2045, 23.08.2023, 13:45 Uhr – Am frühen Mittwochnachmittag kam es zu einem Waldbrand im Hagenauer Forst südlich der Staatsstraße 2045.
Das Feuer wurde glücklicherweise vom zuständigen Förster zeitnah entdeckt und konnte durch die Feuerwehren aus Schrobenhausen und Waidhofen sowie durch die Werksfeuerwehr der MBDA schnell gelöscht werden. Die verbrannte Waldfläche liegt bei ca. 75 qm. Die genaue Brandursache ist nicht bekannt, Hinweise auf vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung liegen jedoch nicht vor.

Unfallflucht – Zeugen gesucht
Schrobenhausen, Bartengasse, 22.08.2023 von 07.00 Uhr bis 16.30 Uhr – Ein 55-jähriger Mitarbeiter einer Baufirma hatte seinen Pkw Kombi zu Arbeitsbeginn in der Bartengasse geparkt.
Als er am Nachmittag zu dem Fahrzeug zurückkam, stellte er einen Schaden am hinteren rechten Eck fest. Nach Spurenlage stieß ein noch unbekanntes Fahrzeug gegen die Stoßstange des Kombi und drückte diese ein. Die Kofferraumklappe wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe liegt bei 2000 Euro.

Diebstähle geklärt
In der Nacht vom 10. auf den 11.08.2023 ereigneten sich in der Goethe- und Schillerstraße drei Diebstähle, welche nun geklärt werden konnten.
Ein zunächst unbekannter Täter hatte einen E-Scooter aus einer Garage und Motorradbekleidung, eine Handtasche und weitere Gegenstände aus zwei unversperrt abgestellten Fahrzeugen entwendet. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte das Diebesgut schließlich bei einem 31-jährigen Schrobenhausener aufgefunden werden. Die Gegenstände im Gesamtwert von 1600 Euro werden an die Eigentümer zurückgegeben. Gegen den Täter wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Kommentar verfassen