Fr. Feb 3rd, 2023

München: Das Amtsgericht München hat Anträge der Polizei abgelehnt, vier Klima-Aktivisten in Präventivgewahrsam zu nehmen.
Das erklärte das Gericht auf BR-Anfrage zu der Entscheidung vom Montagabend. Bei drei der Klima-Aktivisten sah der zuständige Richter keinen Anlass für einen Gewahrsam; bei dem vierten war die Polizei mit ihrem Antrag zu spät dran. Die Betroffenen hatten sich an Protestaktionen der „Letzten Generation“ auf Schilderbrücken entlang der A9 und A96 beteiligt. – BR

Kommentar verfassen