So. Mrz 3rd, 2024

München: In der bayerischen Landeshauptstadt ist offenbar ein Obdachloser Opfer eines Tötungsdelikts geworden.
Wie die Polizei mitteilte, haben das Untersuchungen ergeben. Passanten hatten gestern Abend beobachtet, dass ein Mann unter einer Fußgängerbrücke im Englischen Garten in Flammen stand und löschten das Feuer. Für den Mann kam die Hilfe jedoch zu spät. Den Angaben zufolge konnte das Opfer bislang nicht identifiziert werden. – BR

Kommentar verfassen