Fr. Aug 12th, 2022

Berlin: Deutschlands Musikindustrie bleibt trotz Corona-Krise auf Wachstumskurs.
Nach Angaben des Bundesverbandes Musikindustrie haben vor allem große Umsätze im Streaming-Sektor die früher so krisenanfällige Branche bisher weitgehend unbeschadet durch die Pandemie gebracht. Für 2021 erwartet der Verband ein zweistelliges Umsatzplus. Der Bundesverband Musikindustrie vertritt nach eigenen Angaben die Interessen von rund 200 Tonträgerherstellern und Unternehmen mit mehr als 80 Prozent Anteil am deutschen Musikmarkt. – BR

Kommentar verfassen