Fr. Feb 3rd, 2023

Peking: Für Chinesen in aller Welt ist jetzt Neujahr. Nach dem traditionellen Mondkalender begann in der Nacht zum Sonntag chinesischer Zeit das Jahr des Hasen.
Es folgt auf das Jahr des Tigers. Der Hase ist das vierte der zwölf Tierkreiszeichen und steht in der chinesischen Mythologie unter anderem für Harmonie und Langlebigkeit. Viele Chinesen können das Fest zum ersten mal seit Beginn der Pandemie wieder mit ihren Familien feiern, weil die Regierung die strengen Corona-Schutzregeln aufgehoben hat. Die Behörden rechnen mit fast zwei Milliarden Reisen. Ihren Angaben nach ist das Corona-Infektionsgeschehen unter Kontrolle. Westliche Beobachter fürchten allerdings eine massive Ansteckungswelle. – BR

Kommentar verfassen