Mo. Mrz 8th, 2021

Berlin: Nach der Empfehlung der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA zur Zulassung des Biontech-Pfizer-Impfstoffs soll es in Deutschland am kommenden Sonntag losgehen. Gesundheitsminister Spahn kündigte an, dann werde es erste Impfungen in der stationären Altenpflege geben.
Man wolle die Verwundbarsten zuerst schützen, so die Begründung Spahns. Er zeigte sich zuversichtlich, dass die Impfungen einen Weg aus der Corona-Krise weisen. Nach der Empfehlung der EMA muss nun noch die EU-Kommission die Zulassung offiziell bestätigen. Das gilt als Formsache und soll laut Kommissionspräsidentin von der Leyen noch heute erfolgen. Die EMA zeigte sich in ihrer Stellungnahme heute Nachmittag zudem zuversichtlich, dass der Impfstoff auch gegen die neue Variante des Corona-Virus wirkt, die als sehr viel ansteckender gilt. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen