Sa. Mrz 2nd, 2024

Berlin: Bei der Deutschen Bahn ist der Streik der Lokführergewerkschaft GDL in der Nacht beendet worden. Trotzdem müssen Fahrgäste heute mit einzelnen Einschränkungen rechnen.
Laut Bahn können Fernverkehr und Regionalverbindungen betroffen sein. Im Güterverkehr werde es mehrere Tage dauern, bis sich die Lage normalisiert hat, teilte das Unternehmen mit. Bahn und GDL hatten sich am Samstag überraschend auf ein vorzeitiges Ende des Streiks und neue Gespräche verständigt. Vereinbart wurde, dass es während der Verhandlungen bis zum 3. März keine Arbeitsniederlegungen geben wird. – BR

Kommentar verfassen