So. Jun 16th, 2024

Wuppertal: Nach dem Wohnhausbrand in Solingen ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung und des versuchten Mordes.
Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Wuppertal mitteilten, deuten erste Ermittlungen darauf hin, dass bei dem Feuer Brandbeschleuniger zum Einsatz kam. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen. Das Feuer war in der Nacht zum Sonntag in dem dreistöckigen Wohnhaus in Solingen ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Bewohner mit einer Drehleiter in Sicherheit bringen. Elf Menschen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. – BR

Kommentar verfassen