Di. Apr 16th, 2024

Die moderne Welt ist geprägt von einem ständigen Bestreben nach Optimierung und Effizienz – und dies schließt auch unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ein. Längst sind Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr nur ein Mittel zur Unterstützung einer ausgewogenen Ernährung, sondern dienen uns in vielen anderen Bereichen des Lebens.

Magnesium als Wegbereiter für bessere körperliche Leistung, Arginin für mehr Muskelaufbau oder Kollagen,  um den Zeichen vorzeitiger Hautalterung zu trotzen? Wir schauen uns an, welche Supplemente uns in welchen Lebensbereichen unterstützen können!

Leistungssteigerung
Fühlen Sie sich bei sportlichen Aktivitäten manchmal schlapp und wünschen sich einen kleinen Energieschub? Nahrungsergänzungsmittel könnten die Antwort sein. Sie sind nicht nur für Hochleistungssportler gedacht, auch Sie können Ihr Energielevel, Ihre Ausdauer und Ihre Erholungsfähigkeit damit verbessern. Unter anderem sind folgende Nährstoffe interessant:

Magnesium: Wenn wir schwitzen, verlieren wir viel Magnesium. Dies ist jedoch für die Energieproduktion und den Muskelaufbau von großer Bedeutung. Eine ausreichende Zufuhr kann also helfen, Müdigkeit und Schwächegefühl beim Sport zu reduzieren. Und ganz nebenbei stärkt es auch unsere Nerven.
– Arginin: Die Aminosäure Arginin  ist dafür bekannt, die Durchblutung und damit auch die Sauerstoffversorgung der Muskeln zu verbessern. Dadurch kann es wiederum zu einer gesteigerten Ausdauer und Leistungsfähigkeit kommen – perfekt für alle, die ihre sportlichen Ziele erreichen möchten.
– Selen: Das Antioxidant spielt eine wichtige Rolle für die Energieproduktion und den Zellschutz. Auch hier kann eine Supplementierung dazu beitragen, die sportliche Leistung zu optimieren.

Schönheit und Anti-Aging
Wer möchte nicht jünger aussehen und sich so fühlen? Hier kommen Nahrungsergänzungsmittel ins Spiel, die eine strahlende Haut, kräftige Haare und starke Nägel unterstützen und uns helfen, die Zeichen der Zeit zu bekämpfen.

– Kollagen: Es handelt sich hier um ein Protein, das Bestandteil des Bindegewebes ist und für die Elastizität und Festigkeit unserer Haut sorgt. Zwar kann unser Körper dieses selbst produzieren, die Produktion nimmt aber im Laufe der Jahre ab, wodurch Falten entstehen können.
– Hyaluron: Hyaluron spielt eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung eines jugendlichen Hautbildes. Es hat die Fähigkeit, eine bemerkenswerte Menge an Wasser zu binden und dadurch das Erscheinungsbild von Fältchen und Linien abzumildern.
– Antioxidantien: Diese unterstützen unseren Körper bei der Bekämpfung von schädlichen freien Radikalen, die zu vorzeitiger Hautalterung führen können. Vitamin C und E sind beispielsweise besonders wirksame Antioxidantien.

Mentale Gesundheit
Unser Alltag ist nicht selten laut und stressig und immer mehr Menschen in unserer Gesellschaft leiden an chronischen Stress, Burn-out und Depressionen. Laut Statista  sind psychische Erkrankungen die dritthäufigste Ursache für die Arbeitsunfähigkeit im Jahr 2022. Es gibt jedoch Nahrungsergänzungsmittel, die dabei helfen können, besser mit Stress umzugehen und unsere Stimmung zu stabilisieren.

– Ashwagandha: Diese traditionelle ayurvedische Heilpflanze ist auch unter dem Namen Schlafbeere bekannt und wird bereits seit Jahrhunderten zur Stressreduktion verwendet. Darüber hinaus wird sie auch für ihre Fähigkeit geschätzt, Angstzustände zu lindern, Schlafqualität zu verbessern und das allgemeine Wohlbefinden zu erhöhen.
– Omega-3-Fettsäuren: Die essentiellen Fettsäuren haben entzündungshemmenden Eigenschaften und können laut Studien auch bei Depressionen und Angststörungen eine positive Wirkung haben.
– B-Vitamine: Diese sind entscheidend für die Produktion von Neurotransmittern, die für unsere Stimmung und unser emotionales Gleichgewicht verantwortlich sind.

Nahrungsergänzungsmittel bergen also das Potenzial, nicht nur etwas für unsere Gesundheit  zu tun, sondern auch unsere Leistungsfähigkeit zu steigern, unsere Schönheit zu bewahren und unsere mentale Stärke zu fördern. Entscheidend ist jedoch, dass wir auf unseren Körper hören, um die passenden Supplemente für uns zu finden. – Güngör Alyürük

 

 

Bild: https://www.pexels.com/de-de/foto/lebensmittel-blumen-blatt-tablet-7615460/

Kommentar verfassen