Do. Mai 26th, 2022

Washington: Trotz des russischen Angriffs auf die Ukraine will der Chef der US-Raumfahrtbehörde Nasa, Nelson, auf der Internationalen Raumstation ISS weiter mit Moskau zusammenarbeiten.
Die professionelle Zusammenarbeit zwischen den Astronauten und den Kosmonauten an Bord der ISS sowie zwischen den Kontrollzentren in Houston und in Moskau gehe unverändert weiter, sagte Nelson. Derzeit befindet sich der deutsche Astronaut Maurer auf der ISS. Er hat gestern seinen ersten Außeneinsatz erfolgreich absolviert. – BR

Kommentar verfassen