Mo. Nov 29th, 2021

Cape Canaveral: Wegen schlechter Wetterverhältnisse verschiebt die Nasa den Flug zur Internationalen Raumstation ISS mit dem deutschen Astronauten Matthias Maurer.
Die Mission sei nun für den kommenden Mittwoch unserer Zeit geplant. Eigentlich sollte schon morgen früh gestartet werden. Erstmals seit drei Jahren wird mit Maurer wieder ein deutscher Astronaut ins All fliegen. Gemeinsam mit drei Nasa-Kollegen soll der 51-jährige Saarländer vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida aus zur Internationalen Raumstation ISS starten. – BR

Kommentar verfassen