Di. Okt 4th, 2022

Cape Canaveral: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will heute einen unbemannten Testflug zum Mond schicken.
Als Teil der „Artemis“-Mission soll am Nachmittag unserer Zeit eine „Orion“-Kapsel mit Hilfe einer Schwerlastrakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral abheben. Geplant ist, dass sie den Mond umkreist und nach rund 40 Tagen wieder im Pazifik landet. Beim Start werden auch Vizepräsidentin Harris und ihr Ehemann erwartet. Die „Artemis“-Mission sieht vor, dass in Zukunft wieder US-Astronauten zum Mond fliegen und diesen auch betreten. Das ist aber für frühestens 2025 geplant. – BR

Kommentar verfassen