Di. Mrz 5th, 2024

Brüssel: Die USA und die anderen Nato-Länder haben der Ukraine weitere militärische wie zivile Hilfe im russischen Angriffskrieg zugesagt.
US-Außenminister Blinken erklärte zum Abschluss eines zweitägigen Nato-Treffens in Brüssel wörtlich: „Wir müssen und wir werden die Ukraine weiter unterstützen.“ Er trat damit Befürchtungen in Europa entgegen, die Vereinigten Staaten könnten ihr Engagement zurückfahren. In einer gemeinsamen Erklärung bekräftigte das transatlantische Bündnis, die Hilfe werde „so lange wie nötig“ dauern. Eine starke, unabhängige Ukraine sei für die Stabilität des euroatlantischen Raums von entscheidender Bedeutung. Der neu geschaffene Nato-Ukraine-Rat war erstmals auf Ebene der Außenminister zusammengekommen. Für die Ukraine nahm Außenminister Kuleba teil. – BR

Kommentar verfassen