Di. Apr 13th, 2021

Brüssel: Am Himmel über Europa kommt es derzeit zu deutlich mehr russischen Flugaktivitäten als sonst üblich. Nahe dem Bündnisgebiet der NATO sind nun ungewöhnlich viele russische Militärflugzeuge aufgetaucht.
Das westliche Militärbündnis registrierte demnach gleich sechs Gruppen von Bombern und Kampfjets aus Russland – und zwar über dem Nordatlantik, dem Schwarzen Meer, der Nord- und Ostsee. Die NATO reagierte mit Abfangmanövern, um den eigenen Luftraum zu schützen. – BR

Kommentar verfassen