Di. Sep 28th, 2021

Bagram: Internationale Truppen haben die größte Militärbasis in Afghanistan verlassen und an die dortige Armee übergeben.
Ein Sprecher des afghanischen Verteidigungsministeriums twitterte, von nun an würden afghanische Sicherheitskräfte den Stützpunkt beschützen und im Kampf gegen den Terrorismus nutzen. Nach etwa zwanzig Jahren steht damit das endgültige Ende des Einsatzes kurz bevor. Im April hatte die NATO begonnen, ihre Truppen aus dem Land abzuziehen. Die Bundeswehr-Soldaten sind seit Dienstag wieder zurück in Deutschland. Die radikal-islamischen Taliban sind bereits wieder auf dem Vormarsch. – BR

Kommentar verfassen