Di. Mai 21st, 2024

Straßburg: Bei ihrer Rede im Europaparlament hat die Witwe des Oppositionspolitikers Nawalny mit deutlichen Worten Russlands Präsident Putin verurteilt.
Julia Nawalnaja sagte, der Fall ihres Mannes habe gezeigt, dass Putin zu allem fähig sei und dass man nicht mit ihm verhandeln könne. Er sei kein gewöhnlicher Politiker, sondern Chef eines kriminellen Netzwerks. Nawalnaja machte den russischen Präsidenten erneut für den Tod ihres Mannes verantwortlich. Sie äußerte die Befürchtung, dass es bei der Beerdigung von Nawalny Festnahmen gibt. Am Vormittag hatte eine Sprecherin des verstorbenen Kreml-Kritikers mitgeteilt, dass am Freitag in Moskau eine Trauerfeier und die Beisetzung Nawalnys geplant sind. Was zu seinem Tod geführt hat, ist nach wie vor unklar. – BR

Kommentar verfassen