Fr. Mai 20th, 2022

Moskau: In einem neuen Prozess hat ein russisches Gericht den inhaftierten Kremlgegner Nawalny zu weiteren neun Jahren Haft verurteilt.
Die Richterin sprach ihn unter anderem wegen Betrugs schuldig und verhängte Straflager unter besonders harten Haftbedingungen. Das Verfahren war umstritten und wurde von Nawalnys Anwälten als politische Inszenierung kritisiert. Sie hatten Freispruch gefordert. – BR

Kommentar verfassen