Mo. Apr 15th, 2024

Moskau: Der in russischer Haft gestorbene Kreml-Kritiker Alexej Nawalny soll heute in Moskau begraben werden.
Vor der Beisetzung auf einem Friedhof in einem Außenbezirk der Hauptstadt ist ein Trauergottesdienst geplant. Seine Witwe Julia Nawalnaja, die im Exil seine Oppositionsarbeit fortsetzen will, befürchtet Festnahmen von Trauergästen durch die Polizei. Der bekannteste Oppositionelle Russlands war am 16. Februar in einem Straflager überraschend gestorben. – BR

Kommentar verfassen