So. Apr 14th, 2024

München: Im bayerischen Landtag ist das neue Kabinett vereidigt worden. Zuvor hatte Ministerpräsident Söder die Personalien vorgestellt.
Wörtlich sagte er: „Ich bin stolz auf dieses ausgewogene Kabinett“. Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Schulze kritisierte dagegen, dass der Frauenanteil erneut gesunken ist. An Söder gerichtet sagte Schulze: „Sie haben die Hälfte der Bevölkerung wieder nicht im Blick gehabt“. Dass 18 Posten nur mit vier Frauen besetzt wurden, nannte sie ein „Armutszeugnis für alle Frauen in diesem Land“. Dieser Kritik schloss sich der SPD-Fraktionsvorsitzende von Brunn an – mit den Worten „Gleichstellung funktioniert anders“. In dem neuen Kabinett führt unter anderen die bisherige Digitalministerin Judith Gerlach das Gesundheitsressort. An ihre Stelle tritt Fabian Mehring von den Freien Wählern. Eric Beißwenger ist neuer Europaminister und löst Melanie Huml ab. – BR

Kommentar verfassen