Fr. Okt 7th, 2022

Cap Canaveral: Die Nasa will am Samstag einen neuen Versuch für den Start ihrer Mondrakete unternehmen.
Das gab die US-Weltraumbehörde jetzt bekannt. Am Montag war der Start vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida wegen technischer Probleme kurzfristig gestoppt worden. Der rund 40 Tage dauernde unbemannte Testflug „Artemis 1“ soll die Rückkehr zu bemannten Flügen zum Mond einläuten. Frühestens 2025 will die Nasa mit ihrer Mission „Artemis 2“ wieder Menschen dorthin schicken. Die „Artemis“-Flüge sollen langfristig auch der Vorbereitung von bemannten Missionen zum Mars dienen. – BR

Kommentar verfassen