Fr. Aug 19th, 2022

Hamburg: Mit ganztägigen Warnstreiks bei Airbus will die IG Metall von heute an die Fertigung an allen deutschen Standorten des Flugzeugbauers lahmlegen.
Geplant seien Arbeitsniederlegungen teilweise über mehrere Schichten und Tage, kündigte die Gewerkschaft an. In Augsburg haben in der Früh Warnstreiks begonnen. Hintergrund ist der Konflikt über den geplanten Umbau der zivilen Flugzeugfertigung. Airbus will die Fertigung von Teilen bei Premium Aerotec in Augsburg, im friesischen Varel und in Rumänien verkaufen. Zudem will der Konzern die Montage von Flugzeugrümpfen und -strukturen in einem neuen Tochterunternehmen zusammenfassen. Betroffen wären unter anderem drei der vier Augsburger Werke. Die IG Metall will eine Aufspaltung verhindern. – BR

Kommentar verfassen