Di. Mai 17th, 2022

Mariupol: Eine groß angelegte Evakuierung von Bewohnern aus Mariupol möglicherweise wieder gescheitert.
Wie die stellvertretende Ministerpräsidentin Wereschtschuk mitgeteilt hat, ist ein Konvoi mit 45 Bussen nicht bis in die umkämpfte Stadt vorgelassen worden. Russische Soldaten hätten ihn etwa 75 Kilometer westlich von Mariupol aufgehalten. Das russische Verteidigungsministerium hatte gestern angekündigt, heute um 10 Uhr Ortszeit einen Korridor von Mariupol ins 220 Kilometer entfernte Saporischschja zu öffnen. – BR

Kommentar verfassen