Di. Dez 6th, 2022

Landrat feiert 50. Geburtstag
Landrat Peter von der Grün lädt anlässlich seines 50. Geburtstages am Mittwoch, 5. Oktober 2022, zu einer offenen Feier ein. Eine persönliche
Einladung ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.
So wird der Landrat in der Mittagszeit von 12 bis 14 Uhr im Gasthof Stief, Aichacher Straße 21 in Schrobenhausen, Gratulanten willkommen heißen. Am Nachmittag von 16 bis 20 Uhr ist er im Foyer des Landratsamtes, Platz der Deutschen Einheit 1, Neuburg für seine Gäste da. Ein Programm und Reden sind nicht vorgesehen. Anstelle von Geschenken bittet er um eine kleine Spende, deren Erlös an die Tafeln in Schrobenhausen und in Neuburg geht.

Hörsprechtage am Gesundheitsamt Neuburg
Hört unser Kind wirklich gut? Am Gesundheitsamt in Neuburg finden nun, nach der coronabedingten Unterbrechung, wieder die monatlichen Sprechtage für hör- und sprachauffällige Kinder statt. Zielsetzung der Sprechtage ist es, Hörstörungen bei Kindern möglichst frühzeitig zu erkennen und Maßnahmen der Förderung einzuleiten. Dadurch sollen Fehlentwicklungen in der Hör- und Sprachentwicklung und damit in der Gesamtentwicklung des Kindes möglichst vermieden werden. Die Hörtestungen und die anschließende Beratung werden vom Fachpersonal der pädagogisch-audiologischen Beratungsstelle der Musenbergschule, Förderzentrum Förderschwerpunkt Hören München durchgeführt. Die Berater sind Fachpädagogen für Hörgeschädigtenpädagogik mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit hör- und sprachauffälligen Kindern.

Grundlage der Beratung ist ein kindgerechtes Hörscreening und ein Gespräch mit den Eltern über deren Einschätzung zu ihrem Kind. In Zusammenarbeit mit den Eltern und unter Einbeziehung niedergelassener HNO-Ärzte, Kinder- und Allgemeinärzte wird die bestmögliche Behandlung und Förderung für das Kind gesucht. Je früher fachpädagogische Maßnahmen eingeleitet werden können, desto wahrscheinlicher können mögliche Folgebeeinträchtigungen einer
unerkannten Hörschädigung vermieden werden.

Zu den Sprechtagen können alle Kinder in jedem Alter vorgestellt werden, bei denen ein Verdacht auf eine Hör- oder Sprachauffälligkeit oder eine
Problematik im Bereich der auditiven Wahrnehmung besteht beziehungsweise ausgeschlossen werden soll. Auch Kinder mit einer bereits festgestellten Hörschädigung, die derzeit ohne fachpädagogische Begleitung durch den Mobilen Sonderpädagogischen Dienst Hören eine vorschulische oder schulische Einrichtung besuchen, können zu den Sprechtagen kommen.

Die Terminvereinbarung erfolgt direkt über das Gesundheitsamt Neuburg, Stefanie Staudigl, Telefon: 08431/57-500, E-Mail: gesundheitsamt@neuburg-
schrobenhausen.de).
Die nächsten Termine sind jeweils donnerstags am 13.10.2022, 17.11.2022, 15.12.2022, 19.01.2023, 16.02.2023, 16.03.2023, 11.05.2023 und 22.06.2023

Finanzen im Verein: OnlineFundraising
Kostenfreier OnlineKurs am 17. Oktober 2022

Neuburg – Als Verein oder gemeinnützige Organisation ist man immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Gelder zu beschaffen und Spenden zu akquirieren. Dabei kann das Internet eine wichtige Hilfe sein. Dazu bietet das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis NeuburgSchrobenhausen einen kostenfreien Online Kurs am Montag, 17. Oktober 2022 an, der über Möglichkeiten der Beschaffung von Mitteln für gemeinnützige Zwecke über das
Internet informiert.

In dem zweistündigen Workshop „Finanzen im Verein: OnlineFundraising“ werden die wichtigsten Grundlagen des OnlineFundraisings erklärt sowie die Planung und Durchführung von konkreten Spenden und CrowdfundingAktionen. Außerdem erfahren die Teilnehmenden, mit welchen Maßnahmen potenzielle Spender im Netz für die Organisation gewonnen werden können.

Konkret gibt das OnlineSeminar Antworten auf folgende Fragestellungen:
Was ist der Unterschied zwischen OnlineFundraising und Crowdfunding?

Was muss aus spendenrechtlicher Sicht beim OnlineFundraising und Crowdfunding beachtet werden?

Wie können potenzielle Spender gefunden und gewonnen werden?

Welche Formen und Werkzeuge bietet OnlineFundraising und wie können sie in einer Organisation genutzt werden?

Wie wird für eine Organisation eine eigene Spenden oder CrowdfundingAktion gestartet und worauf muss geachtet werden

Der Kurs findet online statt am Montag, 17. Oktober 2022, von 18.30 bis 20.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 13. Oktober 2022 per EMail an kobe@neuburgschrobenhausen.de wird gebeten.
Die Teilnahme ist über PC/ Laptop (empfohlen), Tablet oder Smartphone
möglich. Die Teilnehmer erhalten rechtzeitig einen EinwahlLink. – Sabine Gooss, Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kommentar verfassen