Fr. Okt 7th, 2022

Hinterkaifeck-Führungen mit der Landkreisgästeführerin
Neuburg – Die Landkreisgästeführerin Maria Weibl bietet Führungen zum Ort des Mehrfachmordes in Hinterkaifeck an. Dabei führt die Stecke zu Fuß durchs
Paartal über Felder, Sanddünen und Hexenhölzl zum Ort des Geschehens. Die Führungen finden jeweils um 13.45 Uhr an folgenden Terminen statt: 25.
September, 30. Oktober, 27. November und 18. Dezember. Zudem bietet die Gästeführerin auch Vollmondführungen an. Diese beginnen jeweils um 17.45 Uhr an folgenden Terminen: 9. Oktober, 6. November, 4. Dezember. Darüber hinaus können auch individuelle Touren gebucht werden. Der Treffpunkt ist vor der Kirche in Waidhofen. Die Teilnahmegebühr beträgt7 Euro. Eine Anmeldung bei Maria Weibl unter der Telefonnummer 08252/3422 ist erforderlich – Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Ein Stück Frankreich in Bayern
Neuburg – Führung zum La-Tour-Denkmal in Oberhausen Der Weg von Oberhausen nach Frankreich ist nicht weit. Wer sich davon überzeugen möchte, nimmt am Sonntag, 18. September 2022 an der rund eineinhalbstündigen Führung „Ein Stück Frankreich in Bayern – das La-Tour- Denkmal in Oberhausen“ teil. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Geschichte, das Leben und den Tod des Generals la Tour d’Auvergne, dem Ersten Grenadier Frankreichs. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Aufgang zu Denkmal in Oberhausen, an der Alten B16. Die Teilnahmegebühr beträgt sieben Euro. Kinder bis 14 Jahre sind frei. Um eine Anmeldung bei der Touristinfo des Landkreises unter der Nummer 08431/908330 wird gebeten. – Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

20.September: Arbeitsagenturen nur für terminierte Vorsprachen geöffnet
Ingolstadt – Aufgrund einer internen Veranstaltung bleiben die Agenturen für Arbeit Ingolstadt, Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen am Dienstag, 20.September 2022, für unterminierte Vorsprachen geschlossen. Die Jobcenter sind hiervon nicht betroffen. Persönliche Arbeitslosmeldungen können zu den gewohnten Öffnungszeiten am Mittwoch, 21. September, rechtswirksam nachgeholt werden. Die für den 20. September terminierten Vorsprachen finden wie geplant statt. – Nadine Seipelt, Agentur für Arbeit Ingolstadt 

Kommentar verfassen