So. Mrz 3rd, 2024

Frankfurt am Main: Ex Fußball-Weltmeisterin Nia Künzer wird Sportdirektorin der Frauen beim DFB.
Das haben der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung des Deutschen Fußball Bundes beschlossen. Die 43-jährige Künzer soll den neu geschaffenen Posten zum 1. Januar 2024 antreten. Sie sprach von großen Herausforderungen. Außerdem sei es elementar, in die Erfolgsspur zurückkehren und auch wieder Titel zu gewinnen. Künzer wird verantwortlich sein für das Frauen-Nationalteam und die U20-Auswahl. – BR

Kommentar verfassen