Fr. Aug 12th, 2022

Lindau: Am Bodensee hat die 71. Nobelpreisträgertagung begonnen. Sie steht heuer im Zeichen der Chemie und geht bis zum kommenden Freitag.
Neben zahlreichen Preisträgern werden auch hunderte Nachwuchswissenschaftler aus aller Welt erwartet. Bei der Tagung diskutieren sie über dringende Fragen der Zeit, tauschen sich aus und vernetzen sich. Es ist das erste Mal seit Beginn der Corona-Pandemie, dass das Treffen wieder in Lindau stattfinden kann. Unter den Gästen sind auch Bundesforschungsministerin Stark-Watzinger und ihr bayerischer Kollege Blume. Zu den aktuellen Nobelpreisträgern zählen auch zwei Deutsche: der Klimaforscher Klaus Hasselmann und Benjamin List, Direktor des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung. – BR

Kommentar verfassen