Mi. Jul 24th, 2024

Sanaa: Vor der Küste des Jemen ist ein norwegischer Tanker offenbar von einer Rakete getroffen worden.

Nach US-Angaben wurde der Marschflugkörper aus einem von den Huthi-Rebellen kontrollierten Gebiet im Jemen abgefeuert. Er traf den Tanker als dieser die Meerenge zwischen dem Roten Meer und dem Golf von Aden durchfuhr. Die Rebellengruppe der Huthi wird vom Iran untersützt. Vor zwei Tagen hatte sie angekündigt alle Schiffe mit dem Ziel Israel anzugreifen. – BR

Kommentar verfassen