Mi. Aug 4th, 2021

Nürnberg: Der Nürnberger Stadtrat hat sich am Abend mit großer Mehrheit gegen den Standort für das geplante ICE-Werk in den Stadtteilen Altenfurt und Fischbach ausgesprochen.
Begründet wurde dies damit, dass für den Bau viel Wald gerodet werden müsste und das Werk zu nahe an Wohngebieten liege. Grundsätzlich habe man aber nichts gegen das ICE-Werk in der Region, so CSU-Oberbürgermeister König. Die Deutsche Bahn plant ein Werk zur Instandhaltung und Ausbesserung von Zügen. Neun Standorte sind im Gespräch. An mehreren hat es schon Bürgerproteste gegeben. – BR

Kommentar verfassen