Mo. Jul 15th, 2024

Dortmund: Der langjährige Fußballprofi Nuri Şahin ist neuer Trainer von Borussia Dortmund. Laut Verein hat der 35-Jährige einen Vertrag bis 2027 erhalten.

Şahin wird damit Nachfolger von Edin Terzic, der gestern seinen Abgang bekanntgegeben hatte. Der unweit von Dortmund aufgewachsene Şahin stand selbst in mehr als 200 Spielen für den BVB auf dem Platz. Als Trainer verfügt er allerdings über wenig Erfahrung – zuletzt war er Assistent des scheidenden Trainers Terzic. Nach dem Weggang der Führungsspieler Reus und Hummels soll Şahin den Neuaufbau der Mannschaft gestalten und sie wieder Richtung Tabellenspitze führen. – BR

Kommentar verfassen