Sa. Feb 24th, 2024

Nürnberg: Der öffentliche Nahverkehr im Großraum Nürnberg wird teurer. Das hat die Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg VAG mitgeteilt.
Im Durchschnitt erhöhen sich die Preise demnach zum Januar um 7,7 Prozent. Eine Einzelkarte für Erwachsene koste im Online-Verkauf künftig 3,25 Euro und damit 25 Cent mehr. An Automaten bezahlen Fahrgäste 3,70 Euro, eine Steigerung von 30 Cent. Auch für Kinder verteuern sich die Einzelfahrkarten. Der Preis für das 365-Euro-Ticket für Schüler und Auszubildende bleibt gleich. – BR

Kommentar verfassen