Di. Aug 3rd, 2021

St. Florian: In Oberösterreichs ist ein 87 Jahre alter Mann mit seinem Auto in einen Marktstand gefahren.
Laut Polizei wurden 13 Menschen verletzt, vier davon schwer. Warum der Mann in der Gemeinde nahe Linz die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, ist noch nicht klar. Die Polizei geht bislang nicht Absicht aus. – BR

Kommentar verfassen