Mo. Nov 29th, 2021

Wien: Angesichts rasant steigender Corona-Infektionszahlen beginnt heute in Österreich ein dreiwöchiger vollständiger Lockdown.
Sowohl Geimpfte als auch Ungeimpfte dürfen nur noch aus triftigem Grund ihr Zuhause verlassen. Erlaubt sind der Gang zur Arbeit, das Einkaufen für den täglichen Bedarf oder auch Arztbesuche. Handel, Gastronomie und Kultur müssen komplett schließen. Nur Anbieter von Waren des täglichen Bedarfs wie Supermärkte oder Apotheken dürfen geöffnet bleiben. Auch die Schulen bleiben offen. Eltern sollen aber selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder zum Unterricht schicken. Ab ersten Februar soll in Österreich eine allgemeine Impfpflicht gelten. Am Samstag waren zehntausende Menschen in Wien gegen die Maßnahmen auf die Straße gegangen. – BR

Kommentar verfassen