Do. Dez 2nd, 2021

Wien: Angesichts der deutlich steigenden Zahl von Corona-Neuinfektionen verschärft Österreich ab dem 8.November die Regeln für Ungeimpfte weiter.
Wie die Behörden heute berichten, sollen dann auch in Niederösterreich nur noch Genesene und Geimpfte Zutritt zu Restaurants und Bars erhalten. Ein negativer PCR-Test reicht dann nicht mehr aus. Vielerorts ist dann zudem das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht etwa in Einkaufszentren oder Markthallen. Entsprechende Kontrollen sollen verschärft werden. Schon am Freitag hatten Tirol, Oberösterreich und Kärnten, davor die Steiermark und Wien, ähnliche Maßnahmen verhängt oder angekündigt. Österreich meldet innerhalb von 24 Stunden 5 684 Neuinfektionen. – BR

Kommentar verfassen