Mi. Mai 25th, 2022

Graz: Der österreichische Schriftsteller Gerhard Roth ist im Alter von 79 Jahren in seiner Heimatstadt Graz gestorben. Das hat der Ministerpräsident der Steiermark, Schützenhöfer, bestätigt. Bekannt wurde Roth vor allem durch seinen siebenteiligen Zyklus „Die Archive des Schweigens“, an dem er mehr als ein Jahrzehnt arbeitete. Er wurde unter anderem mit dem bayerischen Jean-Paul-Preis ausgezeichnet. – BR

Kommentar verfassen