Do. Mai 19th, 2022

Wien: Erstmals seit dem russischen Angriff auf die Ukraine reist ein EU-Regierungschef auf Vermittlungsmission nach Moskau.
Österreichs Kanzler Nehammer will im Laufe des Tages den russischen Präsidenten Putin treffen, um ein baldiges Ende des Kriegs herbeizuführen. Die Erfolgschancen sind jedoch unsicher. Auf Twitter schrieb Nehammer, die Initiative sei unter anderem mit Bundeskanzler Scholz, den EU-Spitzen und dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj abgestimmt worden. – BR

Kommentar verfassen