Do. Jan 20th, 2022

Berlin: Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir hat sich gegen Dumping-Preise für Lebensmittel ausgesprochen.
Der Bild am Sonntag sagte der Grünen-Politiker, manchmal habe er das Gefühl, ein gutes Motoröl ist uns wichtiger als ein gutes Salatöl. Lebensmittel dürften zwar kein Luxusgut werden, doch der Preis müsse „die ökologische Wahrheit stärker ausdrücken“. Ramschpreise, so Özdemir, trieben Bauernhöfe in den Ruin, verhinderten mehr Tierwohl, beförderten das Artensterben und belasteten das Klima. – BR

Kommentar verfassen