Sa. Jan 28th, 2023

Berlin: Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir will die mobile Schlachtung von Tieren auf Bauernhöfen ausbauen.
„Damit sollen lange Transportwege zu den Schlachthöfen verringert und der Tierschutz verbessert werden“, sagte der Grünen-Politiker den „Funke“-Zeitungen. Unternehmen, die neue Methoden entwickelten, sollen vom Ministerium finanziell unterstützt werden, so Özdemir. Weil es immer weniger Schlachthöfe gebe, müssten viele Tierhalter weite Transportwege in Kauf nehmen. Das lohne sich für kleinere Höfe nicht mehr – und könne dazu führen, dass die Tierhaltung oder der Betrieb ganz aufgegeben wird, sagte Özdemir. – BR

Kommentar verfassen