So. Jul 3rd, 2022

Berlin: Im Güterverkehr der Deutschen Bahn gibt es offenbar teils chaotische Zustände.
Wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ berichtet stehen derzeit 300 Züge mindestens einen Tag auf freier Strecke herum, in einzelnen Fällen sogar bis zu zwei Wochen. Die Lokführer müssten die Züge sogar auf Überholgleisen parken und hätten dann Probleme, nach Hause zu kommen. Als Gründe dafür werden ein schlechtes Baustellenmanagement der Bahn sowie mangelnde Kommunikation und Koordination genannt. – BR

Kommentar verfassen