Do. Sep 29th, 2022

Dollenstein – Ein 22-jähriger Mann aus dem Landkreis Eichstätt ist Mittwochmittag (31.08.2022) in Dollnstein mit seinem Roller zu Sturz gekommen und hat sich dabei schwer verletzt.
Gegen 13 Uhr war der 22-Jährige in der Wellheimer Straße unterwegs, als er in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Zweirad verlor und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte den 22-Jährigen in die Klinik Neuburg. Lebensgefahr besteht nicht. Am Roller entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro. Der der anschließenden Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 22-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Gegen ihn wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Kommentar verfassen