Do. Feb 29th, 2024

München: Als Konsequenz aus dem Rechtsextremen-Treffen in Dasing fordern die bayerischen Grünen und die SPD ein härteres Vorgehen gegen die AfD.
Grünen-Fraktionschefin Schulze erklärte, es werde höchste Zeit, im Kampf gegen den Rechtsextremismus alle Register zu ziehen. Die SPD brachte erneut ein AfD-Verbotsverfahren ins Gespräch. Die AfD bestätigte inzwischen, dass zwei ihrer Landtags-Abgeordneten im November an einem Treffen mit dem österreichischen Rechtsextremisten Sellner teilgenommen haben. Dabei soll es um eine sogenannte „Remigration“ von Menschen mit ausländischen Wurzeln gegangen sein. – BR

Kommentar verfassen