Fr. Mai 20th, 2022

Los Angeles: Der US-Schauspieler und Oscar-Preisträger William Hurt ist tot. Wie sein Sohn mitteilte, starb er im Alter von 71 Jahren im Kreise seiner Familie.
Hurt hatte große Rollen in einer Vielzahl von Filmen. Er begann seine Schauspielkarriere in den 80er Jahren und spielte immer wieder ungewöhnliche Charaktere. 1985 erhielt er für seine Rolle als homosexueller Häftling in dem Streifen „Der Kuss der Spinnenfrau“ den Oscar als bester Hauptdarsteller. Danach wurde Hurt für seine Darstellung im Filmdrama „Gottes vergessene Kinder“ und in der Komödie „Nachrichtenfieber – Broadcast News“ erneut für den Oscar nominiert. – BR

Kommentar verfassen