Do. Mai 26th, 2022

Rom: Am heutigen Gründonnerstag wird Papst Franziskus zwölf Gefängnisinsassen die Füße waschen.
Dazu wird das Oberhaupt der katholischen Kirche am Abend in der Justizvollzugsanstalt von Civitavecchia bei Rom erwartet. Das religiöse Ritual gilt als ein Zeichen der Demut. Es geht auf eine in der Bibel beschriebene Geste von Jesus Christus an seinen Jüngern beim letzten Abendmahl zurück. – BR

Kommentar verfassen