Sa. Jul 13th, 2024
Homo

Köln: Am Mittag ist in der Domstadt eine der größten CSD-Paraden Europas gestartet.

Zum Christopher-Street-Day am Rhein werden hunderttausende Besucher erwartet, laut Veranstalter sind rund 220 Gruppen angemeldet. Die Polizei ist mit mehreren hundert Beamten im Einsatz. Die Veranstaltung steht im Zeichen der Forderung gleicher Rechte für homosexuelle, bisexuelle, transsexuelle, intersexuelle und queere Menschen. Eröffnet wurde sie von Bundesgesundheitsminister Lauterbach und Kulturstaatsministerin Roth. Zahlreiche Kölner Straßen waren schon seit dem Morgen gesperrt. – BR

Kommentar verfassen