Do. Dez 2nd, 2021

Berlin: Patientenschützer haben angesichts steigender Corona-Inzidenzen ein Anrecht auf sogenannte Immun-Tests gefordert.
Bürger sollen dann kostenlos ihre Immunität gegen das Virus überprüfen lassen können. Der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Brysch, sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, ein gesetzlicher Anspruch könne auch viele Impfskeptiker überzeugen. Kritisch äußerte sich Brysch in Bezug auf eine Impfpflicht für Pflegekräfte. Er sprach sich hingegen für eine Ausweitung der Testpflicht aus. – BR

Kommentar verfassen