Di. Sep 28th, 2021

Berlin: Der Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer hat in Deutschland eine letzte Hürde genommen. Wie heute bekannt wurde, hat das Paul-Ehrlich-Institut bereits gestern den Impfstoff überprüft und rund 4,1 Millionen Dosen freigegeben.
Das Institut teilte mit, das Zertifikat gelte EU-weit und damit auch für Deutschland. Am Sonntag könnten bundesweit die ersten Menschen gegen das Corona-Virus geimpft werden. Nach Angaben der Berliner Senatsverwaltung, die gerade der Gesundheitsministerkonferenz der Länder vorsteht, umfasst die erste Lieferung an Deutschland gut 150.000 Dosen. Sie sollen demnach gleichmäßig auf die Bundesländer verteilt werden. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen