Di. Jul 27th, 2021

Berlin: Die deutsche Schauspielerin Paula Beer hat nach dem Silbernen Bären bei der Berlinale auch den Europäischen Filmpreis als beste Darstellerin gewonnen. Ausgezeichnet wurde Beer für ihre Rolle im Liebesdrama „Undine“.
Als bester männlicher Darsteller wurde der Däne Mads Mikkelsen geehrt. Er spielt in „Der Rausch“ einen Lehrer, der die Wirkung von exzessivem Alkohlgenuss austestet. Der Film räumte auch in den Kategorien „Bestes Drehbuch“, „Beste Regie“ und den Hauptpreis „Bester Film“ ab. Die Filmpreise wurden in einer Videoschalte verliehen. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen