Sa. Jun 22nd, 2024

Berlin: Die Eisschnell-Läuferin Claudia Pechstein hat mit einem Auftritt in Polizeiuniform bei einer CDU-Veranstaltung für Diskussionen gesorgt.
Die Bundespolizei prüft nun, ob sie ihre Pflichten als Polizistin verletzt hat. Pechstein hat gestern auf dem CDU-Konvent über den Vereins- und Schulsport gesprochen. Sie mahnte aber auch, abgelehnte Asylbewerber abzuschieben. Das schafft aus ihrer Sicht mehr Sicherheit im Alltag. Politiker von SPD, Grünen und Linken kritisierten die Rede in Uniform. Die parlamentarische Grünen-Geschäftsführerin Mihalic warf Pechstein vor, ihr Amt mit ihrem politischen Engagement zu verknüpfen. Das sei nicht mit geltendem Beamtenrecht vereinbar. – BR

Kommentar verfassen