Mo. Mai 16th, 2022

München: Sissi Perlinger wird mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Kabarettpreises ausgezeichnet.
Die Künstlerin sei ein Paradiesvogel, eine Erscheinung, schlichtweg das Wunderweib der Bühnenlandschaft, teilte der BR-Programmdirektor für Kultur, Björn Wilhelm, zur Begründung mit. Den Hauptpreis des Bayerischen Kabarettpreises erhält Carolin Kebekus. Sie sei unbequem, laut, direkt und nenne Dinge beim Namen. Ausgezeichnet werden außerdem Miss Allie, die den Musikpreis erhält und Nektarios Vlachopoulos mit dem Senkrechtstarter-Preis. Überreicht werden die Auszeichnungen am 24. Oktober im Münchner Lustspielhaus. – BR

Kommentar verfassen