Do. Okt 21st, 2021

Berlin: Mehr als 1.000 Menschen haben eine Petition gegen das Ende der Maskenpflicht an Grundschulen in der Hauptstadt unterschrieben.
Die Initiatorin betonte, im Vergleich zu möglichen Gesundheitsschäden durch eine Infektion sei die Maske nur ein kleines Übel. In den Klassen seien Abstände quasi nicht einzuhalten, die Kinder säßen stundenlang gemeinsam in den Räumen. Ab morgen ist an Berliner Schulen die Maskenpflicht im Unterricht bis zur sechsten Klasse aufgehoben. Bayern schafft sie zeitgleich für alle Klassenstufen ab. – BR

Kommentar verfassen