So. Apr 14th, 2024

Eichstätt – Ein bislang unbekannter Täter sprühte am Freitagabend (27.10.2023) in der Eichstätter Innenstadt von einem Auto aus Pfefferspray auf mehrere Personen.
Bisherigen Ermittlungen zur Folge standen gegen 23.00 Uhr mehrere Partygäste in der Nähe des Eichstätter Inselbadparkplatzes, als der unbekannte Mann mit einem silbernen Mercedes mit Eichstätter Kennzeichen vorbei fuhr. Aus dem fahrenden Auto heraus sprühte er mit Pfefferspray in die Menge und fuhr dann weiter. Rund 30 Personen hätten dadurch Atemwegsreizungen erlitten. Die Polizeiinspektion Eichstätt hat nach einer nachträglichen Meldung über den Vorfall die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Mann aufgenommen.
Sachdienliche Hinweise zum Täter nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der 08421/9770-0 entgegen. Alle Gäste die durch den Vorfall verletzt wurden, werden gebeten sich unter gleicher Nummer bei der Eichstätter Polizei zu melden.

Kommentar verfassen